Inventum HS422CG Benutzerhandbuch

Kategorie
Dampfbügelstationen
Typ
Benutzerhandbuch
stoomstrijkijzer
STEAM IRON
DAMPFBÜGELAUTOMAT
FER À REPASSER A VAPEUR
HS422CG
gebruiksaanwijzing
instruction manual
gebrauchsanleitung
mode d’emploi
3
5. droog strijken pagina 7
anti-druppelsysteem pagina 7
sproeifunctie pagina 7
6. reiniging & onderhoud pagina 7
anti-kalksysteem pagina 7
zelf reiniging pagina 7
opbergen pagina 7
garantie & service pagina 20
5. dry ironing page 11
anti-drip system page 11
spray funktion page 11
6. cleaning & maintenance page 11
anti-calc system page 11
self-cleaning page 11
storing page 11
guarantee & after sales service page 21
5. Bügeln ohne Dampf Seite 15
Tropfstopp System Seite 15
Sprühfunktion Seite 15
6. Reinigung & Pflege Seite 15
Anti-Kalk System Seite 15
Selbstreinigung Seite 15
Aufbewahrung Seite 15
Garantie & Service Seite 22
5. repasser à sec page 19
système anti-goutte page 19
jet d’eau page 19
6. nettoyage & entretien page 19
système anti-calcaire page 19
système ‘self-clean’ page 19
rangement page 19
garantie & service page 23
Nederlands
English
Deutsch
Français
1. veiligheidsvoorschriften pagina 4
2. product omschrijving pagina 6
3. voor het eerste gebruik pagina 6
4. stoom strijken pagina 6
het stoomstrijkijzer vullen pagina 6
de temperatuur selecteren pagina 6
de hoeveelheid stoom selecteren pagina 6
stoomstoot en verticaal strijken pagina 7
1. safety instructions page 8
2. appliance description page 10
3. before first use page 10
4. steam ironing page 10
filling the reservoir page 10
selecting the temperature page 10
selecting the quantity of steam page 10
shot-steam and ironing vertically page 11
1. Sicherheitshinweise Seite 12
2. Beschreibung des Geräts Seite 14
3. vor der Inbetriebnahme Seite 14
4. Bügeln mit Dampf Seite 14
Tank befüllen Seite 14
Temperatureinstellung Seite 14
Dampfmenge auswählen Seite 14
Dampfstoß und Vertikaldampf Seite 15
1. consignes de sécurité page 16
2. définition de l’appareil page 18
3. pour la première utilisation page 18
4. repassage à la vapeur page 18
remplissage du réservoir page 18
sélection la température page 18
reglér la quantité de vapeur page 18
jet de vapeur et dé froissement vertical page 19
Lesen Sie diese Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, bevor
Sie das Gerät in Betrieb nehmen und heben Sie diese für den
späteren Gebrauch auf.
• Benutzen Sie dieses Gerät nur zu dem in dieser Gebrauchsanleitung
beschriebenen Zweck.
• Lassen Sie das Gerät während des Betriebs nicht unbeaufsichtigt.
Das Gerät kann während des Betriebs heiß werden.
• Das Gerät muss auf einer stabilen Unterlage benutzt und abgestellt
werden.
• Entfernen Sie den Stecker bevor Sie es mit Wasser füllen oder
restliches Wasser nach Gebrauch ausgießen.
• Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn es heruntergefallen ist, sichtbare
Beschädigungen aufweist oder Wasser austritt. Wenden Sie sich an
Ihren Händler oder an das Inventum Service Center.
• Halten Sie das Gerät zum Auffüllen des Tanks nicht unter den
Wasserhahn.
• Wenn die Netzkabel dieses Gerätes beschädigt wird, muss sie
durch den Hersteller oder seinen Kundendienst oder eine ähnlich
qualifizierte Person ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
• Die Spannung der Stromquelle muss mit den Angaben auf dem
Typenschild übereinstimmen.
• Das Kabel nicht über scharfe Kanten ziehen, einklemmen oder
herunterhängen lassen. Kabel vor Hitze und Feuchtigkeit schützen!
• Rollen Sie das Netzkabel ganz aus.
• Das Bügeleisen in einer aufrechten Position aufbewahren.
• Keine Scheuermittel zur Reinigung der Bügelsohle oder anderer Teile
des Geräts verwenden.
• Damit die Bügelsohle glatt bleibt, sollte sie nicht in Berührung mit
Metallgegenständen kommen.
• Verwenden Sie zum Reinigen der Bügelsohle weder Scheuer-
schwämme noch Chemikalien.
• Stellen Sie das Gerät weder auf/ noch in der Nähe eines heißen Gas-
oder Elektroherdes. Stellen Sie das Gerät nicht neben brennbares
Material, z.B einem Rollo oder einen Vorhang.
• Den Netzstecker nicht mit dem Kabel dem Gerät oder mit nassen
Händen aus der Steckdose ziehen.
Deutsch
Sicherheitshinweise
1
12 Deutsch
Deutsch 13
• Halten Sie das Bügeleisen und sein Kabel fern von Kindern unter 8
Jahren, wenn es an eine Stromquelle angeschlossen ist oder noch
abkühlt.
• Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie von
Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen
Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden,
wenn Sie beaufsichtigt werden und bezüglich des sicheren Gebrauchs
des Geräts unterwiesen wurden und die daraus resultierenden
Gefahren verstehen.
• Kinder dürfen nicht mit das Gerät spielen.
• Reinigung und Benutzer-Wartung dürfen nicht von Kindern ohne
Beaufsichtigung durchgeführt werden.
• Wenn das Gerät nicht benutzt oder gereinigt wird, schalten Sie das
Gerät aus und ziehen den Stecker aus der Steckdose.
• Versuchen Sie im Falle einer Störung oder eines Defekts nie, das
Gerät selbst zu reparieren; wenn die Sicherung des Gerätes ausgelöst
wurde, kann dies auf einen Defekt im Heizsystem zurückzuführen sein,
welcher nicht durch das Herausnehmen oder Ersetzen der Sicherung
behoben werden kann. Es dürfen ausschliesslich Original-Ersatzteile
verwendet werden.
Tauchen Sie das Gerät, das Netzkabel oder den Stecker niemals in
Wasser ein.
• Dieses Gerät ist dazu bestimmt, im Haushalt und ähnlichen
Anwendungen verwendet zu werden, wie beispielsweise:
- in Küchen für Mitarbeiter, in Läden, Büros und anderen
gewerblichen Bereichen;
- von Kunden in Hotels, Motels und anderen Wohneinrichtungen;
- in Frühstückspensionen;
- in landwirtschaftlichen Anwesen.
• Dieses Gerät ist nur für den häuslichen Gebrauch bestimmt. Wird
es nicht ordnungsgemäß, (halb)professionel oder entgegen den
Anweisungen dieser Anleitung verwendet, erlischt die Garantie und
Inventum übernimmt keine Haftung für eingetretenen Schäden.
Bei der Entsorgung eines derartigen Gerätes wird empfohlen,
es funktionsuntüchtig zu machen, indem man das
Versorgungskabel durchschneidet nachdem der Netzstecker
vom Stromnetz getrennt wurde. Elektro-Haushaltsgeräte
gehören nicht in den Hausmüll. Entsorgen Sie diese über Ihren
Elektrofachhändler oder Ihrer örtlichen Wertstoffsammelstelle.
Entfernen Sie das Verpackungsmaterial (Plastiksäcke, Styropor
und Karton) und bewahren Sie es unzugänglich für Kinder
auf. Kontrollieren Sie, ob alle Teile mitgeliefert und aus der
Verpackung genommen wurden.
Prüfen Sie, ob während des Transports ein sichtbarer Schaden
am Gerät entstanden ist. Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn es
sichtbare Beschädigungen hat.
Beim ersten Mal kann es zu einer Rauch- oder Geruchsbildung
kommen. Das ist normal, es handelt sich dabei um Maschinenöl,
das noch verbrennen muss.
Prüfen Sie das Etikett des Wäschestücks auf die empfohlene
Bügeltemperatur. Sortieren Sie Ihre Wäsche vor dem Bügeln
nach gleichen Textilart.
Etikett Textil-Sorte Temperatur
Synthetik
niedrige Temperatur
Seide - Wolle
••
mittelere Temperatur
Baumwolle-Leinen
•••
hohe Temperatur
nicht Bügeln
Beginnen Sie mit dem Bügelgut, das die niedrigste Temperatur
erfordert, und bügeln Sie danach das Bügelgut mit der
hoheren Temperatur. Das spart also Zeit. Das Bügeleisen wird
schneller heiß, als er erkaltet und so wird eventuelles Versengen
vermieden.
Beschreibung des Geräts
2
vor der Inbetriebnahme
3
Bügeln mit Dampf
4
14 Deutsch
Ziehen Sie den Netzstecker aus
den Steckdosen und stellen Sie den
Dampfregler auf
.
Öffnen Sie die Füllabdeckung des
Wasserbehälters und befüllen Sie das
Bügeleisen langsam mit Leitungswasser.
Verwenden Sie die mitgelieferte Becher.
Füllen Sie den Wasserbehälter nicht über
die Markierung MAX (ca. 260 ml) hinaus.
Schließen Sie die Füllabdeckung des Wasserbehälters, bis sie
einrastet.
Tank befüllen
Temperatureinstellung
Stellen Sie das Bügeleisen aufrecht hin, und schließen Sie es an.
Die Kontrolllampe leuchtet und zeigt, dass das Bügeleisen
aufgeheizt wird.
Wenn die Kontrolllampe erlischt, hat das Bügeleisen die richtige
Temperatur erreicht, und Sie können mit dem Bügeln beginnen.
Warnung: Das Bügeleisen mit einem Thermostat versehen, der
die Temperatur regelt. Während des Gebrauchs schaltet sich
das Heizelement ein wenn die Temperatur absinkt.
Dampfmenge auswählen
Die Menge Dampf können Sie Auswählen mit den Dampfregler.
Die Dampfregler auf die gewünschte Dampfmenge stellen und
die ausgewählte Temperatur.
Warnung: das Bügeleisen gibt nur konstant Dampf, wenn das
Bügeleisen horizontal gehalten wird. Halten Sie das Bügeleisen
in einer vertikalen Position, um die konstante Dampf zu stoppen
oder schieben Sie den Dampfregler auf
.
Dampfbügeln ist nur bei hohen Temperaturen möglich. Beide
niedrigen Temperaturen verdampft das Wasser nicht und kann
aus den Öffnungen der Sohle fließen.
1. Füllabdeckung
2. Dampfregler
3. Dampfstoßtaste
4. Sprühtaste
5. Handgriff
6. Kontrolllampe
7. Thermostattaste
8. Wasserbehälter
9. Selbstreinigungstaste
10. Sohle
Becher
2
3 6 5
1
8
10
7
9
4
Deutsch 15
Reinigung & Pflege
6
Ziehen Sie den Netzstecker aus den Steckdosen.
Flecken an der Sohle können Sie einfach reinigen, mit einem
feuchten Tuch mit ein wenig Essigessenz.
Vermeiden Sie, dass die Sohle in Kontakt kommt mit metallen
Gegenstände.
Reinigen Sie das Gehäuse mit einem feuchten tuch und
trocknen Sie es danach mit einem trockenen Tuch.
Achtung! Nie Scheuermittel verwenden.
Tauchen Sie das Gerät niemals ins Wasser oder in andere
Flüssigkeiten.
Drücken Sie auf die Dampfstoßtaste für
eine extra Dampf um hartnäckige Falten
entfernen zu können. Die Pause zwischen
zwei Dampfstößen sollte 5 Sek. betragen.
Sie können auch vertikal mit Dampf bügeln,
wie zum Beispiel für Vorhänge, usw.
Kleidungsstücke nicht während des
Tragens bügeln! Den Dampf niemals
gegen Personen oder Tiere richten!
Die Pause zwischen zwei Dampfstößen
sollte 5 Sek. betragen.
Warnung: Dampfbügeln ist nur bei hohen Temperaturen
möglich.
Dampfstoß und Vertikaldampf
Sorgen Sie dass das Gerät mit
Leitungswasser befüllt ist. Drucken Sie auf
die Sprühtaste für eine Sprühnebel um das
Kleidungsstück anzufeuchten. Dadurch
lassen sich hartnäckige Falten besser
entfernen.
Warnung: für empfindliche Textilien,
empfehlen wir, das Material erst nass zu
machen, bevor Sie den Sprayfunktion verwenden oder legen Sie
ein feuchtes Tuch zwischen dem Bügeleisen und dem Gewebe.
Die Sprühfunktion nicht für Seide oder Synthetik benutzen.
Zum Bügeln onhn Dampf, den Anweisungen im Kapitel 4 folgen
DAMPF BÜGELN, aber den Dampfregler auf
stellen.
Bügeln ohne Dampf
5
Sprühfunktion
Die Selbstreinigung Funktion hilft um Kalkpartikel aus der
Dampfkammer zu entfernen.
Wir empfehlen diese Funktion etwa alle 2 Wochen zu nutzen.
Füllen Sie den Wassertank zum MAX und stellen Sie den
Dampfregler auf
.
Das Bügeleisen anschließen.
Stellen Sie den Thermostattaste auf MAX und warten Sie
bis die Kontrollleuchte erlischt.
Die Netzstecker entfernen und halten Sie das Bügeleisen
horizontal über ein Waschbecken.
Halten Sie die Selbstreinigungtaste gedrückt bis das
kochendes Wasser und Dampf Kalk oder eventuelle
Ablagerungen heraus spülen.
Warten Sie bis die Sohle abgekühlt ist und reinigen Sie diese
mit einem feuchten Tuch.
Selbstreinigung
Entfernen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Gießen Sie
das restliche Wasser aus dem Bügeleisen. Das Bügeleisen völlig
abkühlen lassen. Das Bügeleisen in einer aufrechten Position
aufbewahren.
Aufbewahrung
Tropfstopp System
Wenn eine zu niedrige Temperatur eingestellt ist, wird der
Dampf automatisch abgeschaltet, um ein Tropfen zu vermeiden
Anti-Kalk System
Ein spezieller Filter in den Tank verhindert Verkalkung in der
Bügelsohle. Es ist ein Dauerfilter und darf nicht ausgetauscht
werden. Für eine korrekte Arbeits des Anti-Kalk-System nur
Leitungswasser verwenden.
22 Deutsch
allgemeine service- und garantiebedingungen
Wie wichtig Kundenservice ist, brauchen wir Ihnen nicht zu sagen. Wir entwickeln unsere Produkte so, dass Sie jahrelang
unbeschwert Freude daran erleben können. Sollte dennoch ein Problem auftreten, dann dürfen Sie unseres Erachtens sofort
eine Lösung erwarten. Darum bieten wir Ihnen auf all unsere Produkte einen Umtauschservice an, zusätzlich zu den Rechten
und Ansprüchen, die Ihnen gesetzlich zustehen. Durch den Umtausch eines Produktes oder Geräteteils ersparen wir Ihnen
Zeit, Mühe und Kosten.
Zwei Jahre volle Werksgarantie
1. Auf alle Produkte von Inventum erhalten Sie als Konsument standardmäßig zwei Jahre volle Werksgarantie. Innerhalb dieses
Zeitraums wird ein defektes Produkt oder Geräteteil in jedem Fall gratis gegen ein neues Exemplar umgetauscht. Um Ihren
Anspruch auf die zweijährige volle Werksgarantie geltend zu machen, wenden Sie sich an das Geschäft, bei dem Sie das Produkt
gekauft haben, oder kontaktieren Sie den Kundenservice von Inventum mittels des Formulars auf der Seite www.inventum.eu/
service-aanvraag.
2. Die Garantiezeit von zwei Jahren beginnt am Datum des Ankaufs des Produktes.
3. Zur Geltendmachung des Garantieanspruches ist eine Kopie des Originalkaufbeleges vorzulegen.
4. Die Garantie gilt ausschließlich bei normalem Hausgebrauch der Inventum Produkte innerhalb der Niederlande.
Störungen oder Defekte außerhalb der Garantiezeit
1. Im Falle von Störungen oder Defekten an kleinen oder großen Haushaltsgeräten außerhalb der Garantiezeit kann dies beim
Kundenservice mittels des Formulars www.inventum.eu/service-aanvraag oder durch einen Anruf beim Kundenservice gemeldet
werden.
2. Der Kundenservice bittet Sie möglicherweise, das Produkt für eine Überprüfung oder Reparatur einzusenden. Die Versandkosten
gehen auf Ihre Rechnung.
3. Mit der Überprüfung, ob eine Reparatur möglich ist, sind Kosten verbunden, zu denen Sie im Voraus Ihre Zustimmung geben
müssen.
4. Bei großen Haushaltsgeräten kann Inventum auf Ihr Ersuchen hin einen Haushaltsgerätemonteur beauftragen. Die Kosten für die
Anfahrt, die Ersatzteile und das Material sowie der Arbeitslohn werden Ihnen dann in Rechnung gestellt.
5. Im Falle eines Reparaturauftrages müssen die Reparaturkosten vorab bezahlt werden. Bei einer Reparatur durch einen
Haushaltsgerätemonteur müssen die Kosten der Reparatur vor Ort beim Monteur, vorzugsweise durch elektronische Zahlung,
beglichen werden.
Garantieausschluss
1. Die oben genannten Garantien gelten nicht im Falle von:
normalem Verschleiß;
unsachgemäßem oder zweckwidrigem Gebrauch;
unzureichender Wartung;
Nichtbeachtung der Bedienungs- und Wartungsvorschriften;
unfachmännischer Montage oder Reparatur durch Dritte oder den Konsumenten selbst;
Verwendung von Nichtoriginalteilen durch den Konsumenten;
geschäftlicher oder gewerblicher Nutzung;
Entfernung der Seriennummer und/oder des Typenschildes.
2. Gleichzeitig gilt die Garantie nicht für normale Konsumartikel wie z.B.:
Knethaken, Backbleche, (Kohlenstoff-)Filter u.Ä.;
Batterien, Glühbirnen, Kohlenstofffilter, Fettfilter usw.;
externe Verbindungskabel;
Glaszubehör und Glasteile wie z.B. Ofentüren;
sowie ähnliche Artikel.
3. Nicht von der Garantie abgedeckt sind Transportschäden, sofern diese nicht von Inventum verursacht wurden. Kontrollieren
Sie darum Ihr neues Gerät, bevor Sie es in Gebrauch nehmen. Sollten Sie Beschädigungen feststellen, sind diese innerhalb von
fünf Werktagen nach Ankauf beim Geschäft zu melden, bei dem Sie das Produkt gekauft haben, oder beim Kundenservice von
Inventum mittels des Formulars auf der Seite www.inventum.eu/service-aanvraag. Falls Transportschäden nicht innerhalb dieser
Frist gemeldet werden, übernimmt Inventum diesbezüglich keinerlei Haftung.
4. Von der Garantie und/oder einem Ersatz ausgeschlossen sind: Defekte, Verlust oder Beschädigung des Gerätes infolge eines
Vorfalls, der normalerweise von der Hausratversicherung abgedeckt ist.
Wichtige Informationen
1. Der Ersatz oder die Ausbesserung eines defekten Produktes oder eines seiner Geräteteile hat nicht eine Verlängerung der
ursprünglichen Garantiefrist zur Folge.
2. Falls eine Reklamation unbegründet ist, gehen alle Kosten, die dadurch entstanden sind, auf Rechnung des Konsumenten.
3. Nach Ablauf der Garantiefrist werden alle Kosten für die Ausbesserung oder den Ersatz, einschließlich der Verwaltungs-, Versand-
und Anfahrtskosten, dem Konsumenten in Rechnung gestellt.
4. Inventum übernimmt auch keine Haftung für Schaden aus außerhalb des Gerätes entstandenen Ursachen, es sei denn, dass sich
diese Haftung aus zwingenden Rechtsvorschriften ergibt.
5. Auf diese Garantie- und Servicebedingungen ist niederländisches Recht anwendbar. Rechtsstreitigkeiten unterliegen
ausschließlich dem Urteil des zuständigen niederländischen Richters.
HS422CG/02.0516
Wijzigingen en drukfouten voorbehouden/ Änderungen und Druckfehler vorbehalten/
Sous réserve de modification / Modifications and printing errors reserved
Inventum Huishoudelijke
Apparaten B.V.
Meander 861
6825 MH Arnhem
T 0800 -4583688
info@inventum.eu
www.inventum.eu
twitter.com/inventum1908
facebook.com/inventum1908
youtube.com/inventum1908
persoonlijke verzorgingklein huishoudelijk witgoed inbouwwitgoed vrijstaand
1 / 1