Medisana MCG 810 Bedienungsanleitung

Typ
Bedienungsanleitung
Verwenden Sie die Massagesitzauage
nur in geschlossenen Räumen!
Der Bezug der Nackenmassageköpfe
1
kann bei max. 30 °C Normalwäsche ge-
waschen werden! Beachten Sie die Hin-
weise auf dem Etikett!
Nicht chemisch reinigen!
Benutzen Sie die Massagesitzauage
nicht in Feuchträumen (z. B. beim Baden
oder Duschen).
WICHTIG!
Die Nichtbeachtung dieser Anweisung
kann zu schweren Verletzungen oder
Schäden am Gerät führen.
WARNUNG
Diese Warnhinweise müssen eingehal-
ten werden, um mögliche Verletzungen
des Benutzers zu verhindern.
ACHTUNG
Diese Hinweise müssen eingehalten
werden, um mögliche Beschädigungen
am Gerät zu verhindern.
HINWEIS
Diese Hinweise geben Ihnen nützliche
Zusatzinformationen zur Installation oder
zum Betrieb.
Schutzklasse II
LOT-Nummer
Hersteller
Lesen Sie die Gebrauchsanweisung, insbesondere die Sicherheits-
hinweise, sorgfältig durch, bevor Sie das Gerät einsetzen und
bewahren Sie die Gebrauchsanweisung für die weitere Nutzung auf.
Wenn Sie das Gerät an Dritte weitergeben, geben Sie unbedingt
diese Gebrauchsanweisung mit.
DE Sicherheitshinweise
Benutzen Sie das Gerät nur entsprechend seiner Bestimmung laut Gebrauchs-
anweisung. Bei Zweckentfremdung erlischt der Garantieanspruch.
Das Gerät ist nicht für gewerbliche Zwecke oder den medizinischen Bereich
bestimmt.
zur Stromversorgung
Bevor Sie das Gerät an Ihre Stromversorgung anschließen, achten Sie darauf,
dass die auf dem Typenschild angegebene Netzspannung mit der Ihres Strom-
netzes übereinstimmt.
Stecken Sie den Netzstecker nur in die Steckdose, wenn das Gerät ausge-
schaltet ist.
Halten Sie das Netzkabel und das Gerät von Hitze, heißen Oberächen, Feuch-
tigkeit und Flüssigkeiten fern. Fassen Sie den Netzstecker oder den Netzschal-
ter niemals mit nassen bzw. feuchten Händen an oder wenn Sie im Wasser
stehen.
Greifen Sie nicht nach einem Gerät, das ins Wasser gefallen ist. Ziehen Sie
sofort den Netzstecker.
Das Gerät muss so angeschlossen werden, dass der Netzstecker frei zugäng-
lich ist.
Schalten Sie immer sofort nach der Benutzung das Gerät mit den Tasten am
Bedienteil aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
Um das Gerät vom Stromnetz zu trennen, ziehen Sie niemals am Netzkabel,
sondern immer am Netzstecker.
Tragen, ziehen oder drehen Sie das Gerät nicht am Netzkabel.
Wenn das Netzkabel beschädigt ist, darf es nur durch den Hersteller, einen
autorisierten Fachhändler oder durch eine entsprechend qualizierte Person
ersetzt werden.
Achten Sie darauf, dass Kabel nicht zur Stolperfalle werden. Sie dürfen weder
geknickt, eingeklemmt noch verdreht werden.
für besondere Personen
Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie von Perso-
nen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder
Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt wer-
den oder bezüglich des sicheren Gebrauchs des Gerätes unterwiesen wurden
und die daraus resultierenden Gefahren verstehen.
Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen.
Benutzen Sie dieses Gerät nicht zur Unterstützung oder als Ersatz für medizi-
nische Anwendungen. Chronische Leiden und Symptome könnten sich noch
verschlechtern.
Sie sollten auf eine Anwendung mit dem Massagegerät verzichten, bzw. zu-
nächst Rücksprache mit Ihrem Arzt halten, wenn:
- eine Schwangerschaft vorliegt,
- Sie einen Herzschrittmacher, künstliche Gelenke oder elektronische
Implantate haben.
- Sie an einer oder mehreren der folgenden Krankheiten oder Beschwerden
leiden: Durchblutungsstörungen, Krampfadern, oene Wunden, Prellungen,
Hautrisse, Venenentzündungen.
Verwenden Sie das Gerät nicht in Augennähe oder anderen empndlichen Kör-
perstellen.
Sollten Sie Schmerzen verspüren oder die Massage als unangenehm empn-
den, brechen Sie die Anwendung ab und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
Vorsicht beim Einsatz der Wärmefunktion. Das Gerät hat heiße Oberächen.
Wenden Sie das Gerät nicht bei Kleinkindern, hilosen oder hitzeunempnd-
lichen Personen an.
Bei ungeklärten Schmerzen, wenn Sie sich in ärztlicher Behandlung benden
und/oder medizinische Geräte benutzen, konsultieren Sie vor Benutzung des
Massagegerätes Ihren Arzt.
vor dem Betrieb des Gerätes
Überprüfen Sie Kabel, Steuergerät und Massagesitzauage vor jeder Anwen-
dung sorgfältig auf Schäden. Ein defektes Gerät darf nicht in Betrieb genom-
men werden.
Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn Beschädigungen an Gerät oder Kabelteilen
sichtbar sind, wenn es nicht einwandfrei funktioniert, wenn Sitz oder Steuerge-
rät heruntergefallen oder feucht geworden sind. Um Gefährdungen zu vermei-
den, senden Sie das Gerät zur Reparatur an die Servicestelle.
Lagern oder bewahren Sie kein elektrisches Gerät an Stellen auf, von denen
aus es in die Badewanne oder das Waschbecken fallen kann.
Verwenden Sie das Gerät nur in der korrekten Position, d.h. wie in dieser Ge-
brauchsanleitung beschrieben.
Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn Sie schlafen oder im Bett liegen.
Verwenden Sie das Gerät nicht vor dem Einschlafen. Die Massage hat eine
stimulierende Wirkung.
Verwenden Sie das Gerät niemals, wenn Sie ein Fahrzeug lenken oder eine
Maschine bedienen.
Die maximale Betriebsdauer für eine Anwendung beträgt 15 Minuten. Längere
Benutzung verkürzt die Lebensdauer des Gerätes und kann statt zur Entspan-
nung zu Verspannungen der Muskulatur führen.
Zu lange Benutzung kann zu Überhitzung führen. Lassen Sie das Gerät immer
erst abkühlen, bevor Sie es wieder verwenden.
Legen und benutzen Sie das Gerät nie direkt neben einem elektrischen Heiz-
ofen oder anderen Hitzequellen.
Benutzen Sie die Massagesitzauage niemals im zusammengefalteten Zustand.
Lassen Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt, wenn es ans Stromnetz ange-
schlossen ist.
Vermeiden Sie den Kontakt des Gerätes mit spitzen oder scharfen Gegenstän-
den.
Bedecken Sie das Gerät nicht, wenn es eingeschaltet ist. Benutzen Sie es kei-
nesfalls unter Decken oder Kissen. Es besteht die Gefahr von Feuer, Strom-
schlag und Verletzung.
Stellen Sie sicher, dass keine Finger oder andere Körperteile zwischen die ro-
tierenden Massageköpfe kommen. Verletzungsgefahr!
Setzen oder stellen Sie sich niemals mit ganzem Gewicht auf die beweglichen
Teile des Gerätes und legen Sie keine Gegenstände darauf.
Nutzen Sie keine Zeitschaltuhren oder externe Fernsteuerungen, um das Gerät
zu betreiben.
Verwenden Sie das Gerät nicht bei Sprühnebel aus Spraydosen oder dem
gleichzeitigen Einsatz von Sauersto.
für Wartung und Reinigung
Das Gerät ist wartungsfrei. Sollte dennoch einmal eine Störung auftreten,
kontrollieren Sie lediglich, ob das Netzteil funktionssicher angeschlossen ist.
Önen Sie nicht den Reißverschluss. Dahinter benden sich keine Teile, die für
den Benutzer zu reinigen oder zu warten sind.
Sie selbst dürfen an dem Gerät nur Reinigungsarbeiten ausführen. Im Falle
von Störungen oder Beschädigungen reparieren Sie das Gerät nicht selbst, da
dadurch jeglicher Garantieanspruch erlischt. Fragen Sie Ihren Fachhändler und
lassen Sie Reparaturen nur von autorisierten Servicestellen durchführen, um
Gefährdungen zu vermeiden.
Tauchen Sie das Gerät nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten. Sollte den-
noch einmal Flüssigkeit in das Gerät gelangen, ziehen Sie sofort den Netz-
stecker.
Reinigung und Benutzer-Wartung dürfen nicht von Kindern ohne Beaufsichti-
gung durchgeführt werden.
Bestimmungsgemäßer Gebrauch
Das Gerät dient zur Eigenmassage bestimmter Körperteile zur Entspannung und
zum Wohlfühlen. Es ist nicht für eine medizinisch-therapeutische Anwendung ge-
dacht. Es ist nicht geeignet für Kliniken, Massage-Praxen, Wellness-Studios etc.
Das Massagegerät ist kein medizinisches Gerät und dient nicht zur Schmerzbe-
handlung. Bei Zweifel oder Unsicherheit fragen Sie Ihren Arzt vor dem Gebrauch.
Gerät und Bedienelemente
Lieferumfang
Bitte prüfen Sie zunächst, ob das Gerät vollständig ist und keinerlei Beschädi-
gung aufweist. Im Zweifelsfalle nehmen Sie das Gerät nicht in Betrieb und wen-
den Sie sich an Ihren Händler oder an Ihre Servicestelle.
Zum Lieferumfang gehören:
• 1 MEDISANA Massagesitzauage MCG 810
• 1 Gebrauchsanweisung
Sollten Sie beim Auspacken einen Transportschaden bemerken, setzen Sie sich
bitte sofort mit Ihrem Händler in Verbindung.
Gerät verwenden
Platzieren Sie die Massagesitzauage auf einem hohen Stuhl oder Sessel und be-
festigen Sie sie mit den Haltegurten an der Rückseite.
Achten Sie auf eine ausreichend hohe Rückenlehne, um der gesamten Sitzauage
Halt zu geben.
Stecken Sie den Netzstecker in die Netzsteckdose. Achten Sie darauf, dass diese
gut zugänglich bleibt.
Setzen Sie sich nun auf die Massagesitzauage und machen Sie sich mit den
Funktionen des Gerätes vertraut.
Sitzen Sie bequem und aufrecht. Achten Sie darauf, dass Sie mittig sitzen, sodass
die Massageköpfe
3
sich links und rechts der Wirbelsäule bewegen können.
Mit den Tasten am Steuergerät bedienen Sie die Massagesitzauage. Schalten Sie
das Gerät ein, indem Sie die Ein-/Aus-Taste
4
drücken. Das Gerät bendet sich im
Standby-Betrieb. Wird keine weitere Taste gedrückt, schaltet sich das Gerät nach
15 Minuten automatisch aus.
Die Massage kann jederzeit durch Drücken der Ein/Aus-Taste
4
beendet werden.
Lassen Sie das Gerät stets erst völlig abkühlen, bevor Sie es wieder verwenden.
Reinigung und Pege
Bevor Sie das Gerät reinigen, vergewissern Sie sich, dass das Gerät ausgeschaltet
und der Netzstecker aus der Steckdose gezogen ist. Reinigen Sie das abgekühlte
Gerät nur mit einem feuchten und weichen Tuch.
Verwenden Sie keinesfalls aggressive Reinigungsmittel, starke Bürsten, Lösungs-
mittel oder Alkohol. Das könnte die Oberäche angreifen.
Tauchen Sie das Gerät zum Reinigen niemals in Wasser und achten Sie darauf,
dass kein Wasser in das Gerät eindringt.
Entfernen Sie den Bezug der Nackenmassageköpfe
1
zur Reinigung, indem Sie
den Reißverschluss rundum lösen. Waschen Sie den Bezug bei max. 30°C Nor-
malwäsche und beachten Sie die Hinweise auf dem Etikett!
Benutzen Sie das Gerät erst wieder, wenn es völlig getrocknet ist.
Entwinden Sie das Kabel, falls es verdreht ist.
Verstauen Sie das Gerät am besten in der Originalverpackung und bewahren Sie
es an einem sicheren, sauberen, kühlen und trockenen Platz auf.
Entsorgung
Dieses Gerät darf nicht zusammen mit dem Hausmüll entsorgt
werden. Jeder Verbraucher ist verpichtet, alle elektrischen oder
elektronischen Geräte, egal, ob sie Schadstoe enthalten oder nicht,
bei einer Sammelstelle seiner Stadt oder im Handel abzugeben, damit sie
einer umweltschonenden Entsorgung zugeführt werden können. Wenden Sie sich
hinsichtlich der Entsorgung an Ihre Kommunalbehörde oder Ihren Händler.
Technische Daten
Name und Modell:
Stromversorgung:
Leistung:
Abmessungen:
Gewicht:
Lagerbedingungen:
Artikel-Nummer:
EAN-Nummer:
WARNUNG
Achten Sie darauf, dass die Verpackungsfolien nicht in die Hände
von Kindern gelangen! Es besteht Erstickungsgefahr!
MEDISANA Massagesitzauage MCG 810
220 - 240 V~ 50-60Hz
48 Watt
ca. 83,5 x 17 x 43,5 cm
ca. 5,5 kg
sauber und trocken
88990
40 15588 88990 5
Die jeweils aktuelle Fassung dieser Gebrauchsanweisung nden Sie unter www.medisana.com
Im Zuge ständiger Produktverbesserungen behalten wir uns technische
und gestalterische Änderungen vor.
Garantie- und Reparaturbedingungen
Bitte wenden Sie sich im Garantiefall an Ihr Fachgeschäft oder direkt an die Servicestelle. Sol-
lten Sie das Gerät einschicken müssen, geben Sie bitte den Defekt an und legen eine Kopie der
Kaufquittung bei. Es gelten dabei die folgenden Garantiebedingungen:
1. Auf MEDISANA Produkte wird ab Verkaufsdatum eine Garantie für 3 Jahre gewährt.
Das Verkaufsdatum ist im Garantiefall durch Kaufquittung oder Rechnung nachzuweisen.
2. Mängel infolge von Material- oder Fertigungsfehlern werden innerhalb der Garantiezeit
kostenlos beseitigt.
3. Durch eine Garantieleistung tritt keine Verlängerung der Garantiezeit, weder für das Gerät
noch für ausgewechselte Bauteile, ein.
4. Von der Garantie ausgeschlossen sind:
a. alle Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung, z. B. durch Nichtbeachtung der
Gebrauchsanweisung, entstanden sind.
b. Schäden, die auf Instandsetzung oder Eingrie durch den Käufer oder unbefugte Dritte
zurückzuführen sind.
c. Transportschäden, die auf dem Weg vom Hersteller zum Verbraucher oder bei der
Einsendung an die Servicestelle entstanden sind.
d. Ersatzteile, die einer normalen Abnutzung unterliegen.
5. Eine Haftung für mittelbare oder unmittelbare Folgeschäden, die durch das Gerät
verursacht werden, ist auch dann ausgeschlossen, wenn der Schaden an dem Gerät als
ein Garantiefall anerkannt wird.
MEDISANA GmbH, Jagenbergstr. 19, 41468 NEUSS, DEUTSCHLAND
DE/GB
DE
Gebrauchsanweisung
Massagesitzauage MCG 810
Gerät und Bedienelemente
1
2
3
1
2 Massageköpfe im Nacken-/Schulterbereich (Shiatsu-Massage) mit
abnehmbaren Bezug
2
Drehrad zur Höhenverstellung
3
2 dreidimensional schwingende Doppelmassageköpfe (Shiatsu-Massage)
4
Ein-/Aus-Taste
5
Neck-Taste (schaltet Massage im Nacken-/Schulterbereich ein/aus)
6
Demo-Taste (stellt alle Massagefunktionen vor)
7
Upper-Taste (schaltet Massage im oberen Rückenbereich ein/aus)
8
Full-Taste (schaltet Massage im gesamten Rückenbereich ein/aus)
9
Lower-Taste (schaltet Massage im unteren Rückenbereich ein/aus)
0
Spot-Taste (schaltet Punktmassagefunktion im Rücken ein/aus)
q
Vibration-Taste (schaltet Vibrationsmassage im Sitz ein/aus; 3 Intensitäts-
stufen durch mehrfaches Drücken wählbar: niedrig, mittel oder hoch)
w
Heat-Taste (schaltet Wärmefunktion ein/aus)
88990 MCG810 08/2019 Ver. 1.3
Zeichenerklärung
4
6
8
0
q
w
5
7
9
1 / 1

Medisana MCG 810 Bedienungsanleitung

Typ
Bedienungsanleitung